Reinigung von Xiom-Ring und Xiom-Amulett

 

Wenn ein Xiom-Ring oder Xiom-Amulett im Laufe der Zeit einmal anläuft, so kann dies zwei Ursachen haben. Entweder handelt es sich um einen natürlichen Oxidationsprozess, oder es gibt eine Disharmonie in Ihrem Energiehaushalt. In beiden Fällen können Sie den Ring auf einfache Weise reinigen und eine saubere und direkte Übertragung der kosmischen Energie wieder herstellen.

 

Halten Sie Ring oder Amulett einfach unter fließendes, kaltes Wasser und polieren Sie bei Bedarf mit einem Baumwolltuch, einer Zahnbürste und etwas Zahnpasta. Auch wenn Sie den Xiom-Ring oder das Xiom-Amulett einige Zeit nicht getragen haben und wieder anziehen bzw. umhängen, empfiehlt es sich, es für kurze Zeit unter Wasser zu halten um eventuell aufgestaute Energien auszuleiten und einen reibungslosen Transfer der Positivschwingung zu gewährleisten.