Versandhinweise (AGB)


Das Wichtigste im Überblick:

 

1. Kein Mindestbestellwert

2. Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer

3. Portokosten:

Versand erfolgt innerhalb Deutschland mit pauschalen Portokosten von 9,52 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) und Nachnahmezuschlag 4,28 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer
 

4. Lieferzeit:

in der Regel 2 – 10 Tage
 

5. Rückgaberecht:

innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware

6. Datenschutz
Alle Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

 

Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden elektronisch gespeichert, verarbeitet und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt, soweit dies für eine ordnungsgemäße Bestellabwicklung erforderlich ist. Es erfolgt keine Weiterleitung an Dritte. Sie können Ihre Daten jederzeit korrigieren und löschen lassen, teilen Sie uns dies bitte formlos per E-Mail mit: info@vitavitalis.de


7. Zahlungsweise
Der Kaufpreis ist mit Bestätigung der Bestellung sofort und ohne Abzug von Skonto fällig. Die Zahlung kann erfolgen: per Vorauskasse, Bankeinzug, Kreditkarte (nur Mastercard-Eurocard und VISA), oder Nachnahme

8. Unsere Bankdaten für Vorkasse-Zahlungen
Vita Vitalis 

Christa Garsten

Beauner Platz 19
D - 64625 Bensheim

 

9. Lieferbedingungen
Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Auf Anfrage ist gegen einen Aufpreis ein versicherter Versand möglich. Einen Mindest-Waren-Rechnungswert gibt es nicht.
- Porto- und Verpackungskosten werden pauschal berechnet in Höhe von 9,52 Euro (inkl. Mehrwertsteuer), Nachnahme-Zuschlag jeweils 4,28 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 
- Auslandslieferungen nur gegen Vorauskasse oder Kreditkarte. Die Versandkosten in Länder der EU und der Schweiz betragen 9,20 Euro Versandkosten. Unsere Bankverbindung für Vorauskasse aus dem Ausland siehe oben.
- Bei einer Versendung per Nachnahme ins EU-Ausland fallen noch einmal 10,20 Euro für die Auslands-Nachnahmegebühr an.
- Bei Versendung in Nicht-EU-Staaten, außer der Schweiz, wird das Porto nach dem Tarif der Deutschen Post AG individuell je nach Staat und Paketgewicht berechnet.
- Bei ausverkauften Artikeln sind wir nicht zur Lieferung verpflichtet. Teillieferungen sind zulässig. Des Weiteren behalten wir uns vor, falls einzelne Artikel einer Bestellung ausverkauft oder saisonbedingt nicht lieferbar sein sollten, diese Artikel durch qualitativ und preislich vergleichbare Artikel zu ersetzen.
- Sie sind verpflichtet, die Lieferung anzunehmen. Bei Übermittlung fehlerhafter Versandadressen behalten wir uns vor, Ihnen bei Rücksendung der Pakete die uns daraus entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen. Gleiches gilt bei Annahmeverzug.


10. Lieferfristen
Im Regelfall erfolgt die Lieferung der Bestellung innerhalb von 2 – 10 Werktagen per DHL oder Paketdienst. Für eventuelle Verzögerungen bei der Auslieferung können wir jedoch keine Haftung übernehmen. Sollte sich die Lieferung verzögern, werden wir Sie selbstverständlich benachrichtigen. Kann die Lieferung nicht innerhalb von 8 Wochen erfolgen, kann der Kunde, soweit nicht anders vereinbart, von seiner Bestellung zurücktreten. Material- und technisch bedingte Änderungen sowie Irrtum vorbehalten.

 

11. Preise
Alle Preise im Katalog (wie auch auf der Internetseite) sind als Endpreise in Euro (€) und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Zusätzlich wird Nur: die enthaltene Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen


12. Anwendung
Sämtliche Angebote sind, wenn nichts anderes vereinbart ist, freibleibend. Aufträge gelten für uns in Bezug auf Art und Umfang der Lieferung erst durch unsere Auftragsbestätigung bzw. mit Lieferung der bestellten Ware als verbindlich angenommen.

 

13. Bestellung und Rücktritt
Wir verpflichten uns, die Bestellung eines Kunden zu den jeweils aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzunehmen.

 

Der Kaufvertrag kommt zu den Bedingungen der Website, mit Bestätigung der Bestellung zustande.

 

Wir sind unter folgenden Umständen zum Rücktritt von einem im Internet geschlossenen Vertrag berechtigt:

bei Schreib- und Rechenfehlern auf der Website, wenn die Ware für einen für uns nicht absehbaren Zeitraum nicht lieferbar ist, wenn sich für uns aus den Angaben des Käufers oder nach objektivem Ermessen der begründete Verdacht ergibt, dass der Kunde seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.


14. Widerrufsbelehrung Rückgabe- und Widerrufsrecht:
Wir gewähren Ihnen als privaten Verbraucher ein Rückgaberecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Vita Vitalis, Christa Garsten
Beauner Platz 19
D - 64625 Bensheim
Fax: 00 49 - 6 25 16 26 95 
Email: info@vitavitalis.de


15. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Das Rückgaberecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (betrifft z.B. Xiom-Ringe, Axiom-Jahrtausendringe, Xiom-Luxor-Ringe).

 

16. Gewährleistung und Haftung
Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung schriftlich geltend gemacht werden. Spätere Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel können nicht mehr berücksichtigt werden. Alle anderen Gewährleistungsansprüche verjähren nach 6 Monaten.
Bei Mangelhaftigkeit der Ware sind wir zur Nachlieferung einer mangelfreien Ware oder zur Nachbesserung berechtigt. Bei Fehlschlagen einer Ersatzlieferung oder der Nachbesserung können Sie nach Ihrer Wahl eine Kaufpreisherabsetzung oder die Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Im letzteren Fall sind Sie zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet.


Eigenschaften der Produkte werden von uns nicht garantiert. Wir haften nur für Schäden an der Ware selbst.
Für Schäden, die nicht am Liefergegenstand entstanden sind, wird keine Haftung übernommen. Insbesondere haftet Vita Vitalis nicht für entgangenen Gewinn oder andere Vermögensschäden des Bestellers sowie für Personen, deren Verhalten Vita Vitalis zugerechnet werden kann.

17. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

 

18. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Für die Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht.
Erfüllungsort ist Bensheim, ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist.

 

19. Teilunwirksamkeit
Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird davon nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen berührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft.

 

20. Allgemeine Geschäftsbedingungen
Für alle Lieferungen und Leistungen sind ausschließlich die obenstehenden Bedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung maßgebend.


In beiderseitigem Interesse bemühen wir uns, die Festlegung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen so einfach wie möglich zu halten.
Mit einer Bestellung akzeptiert der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Inhaltlich verantwortlicher gemäß § 10 Ansatz 3 MDStV:

Christa Garsten

Beauner Platz 19
D - 64625 Bensheim